Bundesliga

Danilo und die TSG kommen sich näher

Vereinsloser Linksverteidiger macht Reha in Hoffenheim

Danilo und die TSG kommen sich näher

Danilo Soares

Kandidat für die TSG? Der vereinslose Danilo Soares. picture alliance

Danilo stand bis zum Ende der Ende der vergangenen Spielzeit beim FC Ingolstadt unter Vertrag, musste aber die letzten Monate beim Bundesligisten eine schwierige Zeit durchleben. Wegen einer Zehenverletzung fiel der Brasilianer lange Zeit aus, kam lediglich gegen Bayer Leverkusen einmal zum Einsatz.

Ein Angebot zur Vertragsverlängerung lehnte er ab, sein Vertrag lief im Sommer aus. Anschließend ließ sich der 25-Jährige nochmal wegen seiner Probleme operieren. Nun befindet er sich in der Reha in Deutschland, um sich wieder in Form zu bringen - und zwar in Zuzenhausen im Reha-Zentrum der Hoffenheimer.

Trainersteckbrief Nagelsmann
Nagelsmann

Nagelsmann Julian

Das ist interessant, weil die TGS bereits im vergangenen Winter an Danilo interessiert war, damals zerschlug sich das Interesse wegen der Verletzung des Außenverteidigers. Nun könnten beide Seiten sich doch näher kommen - zumindest geographisch ist das bereits geschehen. Wenn Danilo wieder spielfähig wird, dürfte er sicherlich bei Julian Nagelsmann vorspielen. Einen guten Linksverteidiger könnte der Hoffenheimer Coach nämlich gut gebrauchen.

Michael Pfeifer/kid