2. Bundesliga

Fortuna mit Madlung und Akpoguma gegen 96

Düsseldorf: Funkel plant weitere Veränderungen

Fortuna mit Madlung und Akpoguma gegen 96

Plant trotz zweier Siege in Folge mit einer veränderten Pokal-Startelf: Friedhelm Funkel.

Plant trotz zweier Siege in Folge mit einer veränderten Pokal-Startelf: Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel. picture-alliance

"Die beiden werden spielen", verriet Funkel im Vorfeld des Spiels. "Sie haben uns in den letzten Wochen und Monaten viel Stabilität verliehen." Auch darüber hinaus wird er Veränderungen in der Startformation vornehmen. Und das, obwohl sich F95 im Aufwärtstrend befindet. 3:1 bei den Münchner Löwen, 4:0 gegen Arminia Bielefeld - das hat "Selbstvertrauen gegeben", so Funkel.

Wobei der Fußballlehrer auch gleich einschränkt: "Die Leistungen waren über 90 Minuten nicht so konstant, wie ich mir das vorstelle. Wir haben den Löwen und Bielefeld Phasen gegeben, in denen sie zu Torchancen gekommen sind. Das dürfen wir uns gegen die starke Offensive von Hannover nicht erlauben."

Spielersteckbrief Madlung

Madlung Alexander

Spielersteckbrief Akpoguma

Akpoguma Kevin

Trainersteckbrief Funkel

Funkel Friedhelm

Denn 96 habe eine "richtig gute Mannschaft", die auf möglichst direktem Weg ins Oberhaus zurückkehren soll.

aho