Gladbach: Training am Donnerstag

Borussia braucht eine organisatorische Meisterleistung

Organisatorisch sind die Folgen der Spielabsage und Neuansetzung in Manchester ein Kraftakt.

Organisatorisch sind die Folgen der Spielabsage und Neuansetzung in Manchester ein Kraftakt. Getty Images

Seit gestern Abend geht es hinter den Kulissen turbulent zu, es glühen die Drähte ohne Unterbrechung, um den weiteren Reiseablauf auf den Weg zu bringen. Hotels, Charterflieger, verschiedene Flughäfen, Shuttlebusse, auch Trainingsmöglichkeiten werden abgeklopft und teilweise umdisponiert - eine organisatorische Meisterleistung ist vonnöten, damit im Laufe des Donnerstags auch der letzte Teil des Borussen-Trosses in Deutschland eintrifft.

Fest steht: Die ursprüngliche Reisegruppe, die am Montagmittag von Düsseldorf aus per Chartermaschine nach Manchester aufgebrochen war, wird aufgeteilt und über verschiedene Wege zurück nach Deutschland gebracht. Die Mannschaft soll aus Regenerationsgründen die Nacht nach dem Spiel noch einmal in Manchester verbringen und wird am Donnerstag um 10.30 Uhr mit einem kleinem Charterflugzeug zurückfliegen. Allerdings nicht nach Düsseldorf, sondern direkt nach Mönchengladbach. Für 14 Uhr hat Trainer Andre Schubert dann eine Trainingseinheit angesetzt.

Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

Champions League - Vorrunde, 1. Spieltag

Für Borussias U 19, die vor dem großen Regen ihr Youth-League-Spiel gegen Manchester City 1:4 verloren hatte, geht es schon heute Nachmittag zurück. Eine weitere Übernachtung in England kam aus einem einfachen Grund nicht infrage: Die Nachwuchskicker müssen in die Schule.

Ein Teil des Betreuerteams aus der Profiabteilung, weitere Vereinsmitarbeiter und Sponsoren düsen direkt nach dem Abpfiff des Champions-League-Spiels an den Flughafen und werden in der Nacht Richtung Deutschland aufbrechen. Allerdings ist eine Rückreise nach Düsseldorf wegen des Nachtflugverbots ausgeschlossen: Gelandet wird in Köln, dann bringen Shuttlebusse die Reisegesellschaft nach Mönchengladbach und Düsseldorf.

Jan Lustig

kicker.tv Hintergrund

Deutlich weniger Fans: Gladbach fehlt der Anhang

alle Videos in der Übersicht