Olympia

Brasilianisches Torhüter-Pech setzt sich fort

Prass fällt mit Bruch des Ellbogen aus

Brasilianisches Torhüter-Pech setzt sich fort

Fernando Prass

Kann nicht am Olympischen Fußball-Turnier teilnehmen: Fernando Prass. Getty Images

Der brasilianische Fußball-Verband hat bereits eine Bitte an die FIFA gerichtet, einen erfahrenen Torhüter nachnominieren zu dürfen. Außer Prass waren noch zwei jüngere Keeper im Kader der Brasilianer. Prass hatte neben Mittelfeldspieler Renato Augusto (28) und Superstar Neymar (24) einen der drei Teamplätze für Spieler über 23 Jahre inne.

Es ist nicht das erste Mal, dass Brasilien kurz vor einem Olympischen Turnier einen Torwart-Ausfall zu beklagen hat: Schon vor den Olympischen Spielen in London war der als Stammtorhüter vorgesehene Rafael mit einem Ellbogenbruch ausgefallen.

sam

Spielersteckbrief Fernando Prass

Büttenbender Prass Fernando