Tanidis und Berauer unterschreiben bei der SG

Defensivduo verstärkt Wattenscheid

Malte Berauer und Alexandros Tanidis

Voller Einsatz ab jetzt für die SG 09: Malte Berauer (links) und Alexandros Tanidis (rechts, beide helles Trikot) wechseln nach Wattenscheid. imago

Malte Berauer und Alexandros Tanidis sind die Neuzugänge Nummer neun und zehn bei den Wattenscheidern. Beide Akteure verfügen bereits über Erfahrung in der Regionalliga und sollen die Defensive des neuformierten Teams stärken.

Berauer wagt den nächsten Schritt

Außenverteidiger Berauer wechselt zum ersten Mal im Aktivenbereich den Verein, nachdem er in den vergangenen drei Spielzeiten in 63 Partien für die U 23 von Borussia Mönchengladbach auf dem Rasen stand, bei der er zuvor auch fußballerisch ausgebildet wurde. In der zurückliegenden Spielzeit durfte der 21-Jährige 16-mal für den Ligakonkurrenten in der Regionalliga West ran.

Spielersteckbrief Berauer

Berauer Malte

vereinslos

Deutschland

Spielerprofil
Spielersteckbrief Tanidis

Tanidis Alexandros

vereinslos

Deutschland

Spielerprofil
Trainersteckbrief Toku

Toku Farat

SG Wattenscheid 09

Deutschland

Trainersteckbrief
Vereinsdaten SG Wattenscheid 09

Gründungsdatum18.09.1909

VereinsfarbenSchwarz-Weiß

Anschrift Sportgemeinschaft Wattenscheid 09 e. V.
Lohrheidestraße 82
44866 Bochum-Wattenscheid

Internetwww.sgwattenscheid09.de

Vereinsinfo

"Malte ist ein sehr talentierter Spieler, der auf beiden Außenverteidigerpositionen einsetzbar ist", beschreibt Trainer Toku den siebenmaligen U-18-Nationalspieler und misst dem Transfer auch eine gewisse Bedeutung für die Arbeit des Vereins bei: "Dass wir so einen tollen Spieler für die SG gewinnen konnten, ist auch eine Anerkennung für unsere harte Arbeit und zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden."

Tanidis kommt, überzeugt und trifft

Als Probespieler überzeugte den SG-Coach in den vergangenen Tagen Innenverteidiger Alexandros Tanidis, der beim 2:1-Testspielsieg über den niederländischen Zweitligisten Fortuna Sittard vor über einer Woche gleich den Führungstreffer für die Wattenscheider erzielte.

Die SG 09 ist für den 24-Jährigen bereits die neunte Station im Aktivenbereich, unter anderem war der Defensivspieler bereits in Österreich und Italien unter Vertrag. In der Regionalliga hat Tanidis bislang 60 Partien absolviert, 31 Einsätze waren es in der vergangenen Spielzeit für den Lüneburger SK Hansa in der Nord-Staffel.

"Alexandros hat uns überzeugt und er ist vielseitig in der Defensive einsetzbar", kommentiert Coach Toku kurz und bündig, dem mit dem Saisonstart vor Augen nun ein Kader von 19 Spielern zur Verfügung steht.

kon