U-19-Turnier mit Mainz, Stuttgart und Inter Mailand

Wie einst die EM-Stars: Talente messen sich in Oberndorf

Hat als Jugendlicher auch schon in Oberndorf gespielt: Europameister Rui Patricio.

Hat als Jugendlicher auch schon in Oberndorf gespielt: Europameister Rui Patricio. Getty Images

Rui Patricio, Sami Khedira und Mario Götze - sie waren schon einmal in Oberndorf. Spieler also, die Weltmeister oder ganz aktuell mit Portugal Europameister geworden sind. Als U-19-Junioren traten sie jeweils mit Sporting Lissabon, dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund bei dem hochkarätigen Turnier an. Bei der EM in Frankreich waren mehr als 20 Spieler im Einsatz, die als Jugendliche schon an dem Turnier teilgenommen haben.

Dieses Jahr sind folgende Teams dabei: FSV Mainz 05, SC Freiburg, VfB Stuttgart, eine Regionalauswahl aus dem Schwarzwald, der FC Everton, Dinamo Zagreb, Internacional Porto Alegre sowie Titelverteidiger Inter Mailand. Im Neckarstadion Oberndorf messen sie sich in zwei Vorrundengruppen und kämpfen um das Ticket für das Finale, das am 7. August um 16.15 Uhr angesetzt ist.

ton