Stimmen zum Spiel

Neuer: "Mut und Aggressivität vermissen lassen"

Gleich trifft der Ball den Pfosten: Manuel Neuer schaut einem Schuss von Fernando Torres hinterher (75.).

Gleich trifft der Ball den Pfosten: Manuel Neuer schaut einem Schuss von Fernando Torres hinterher (75.). Getty Images

Pep Guardiola (Trainer FC Bayern München): "Wir haben über die ersten starken Minuten von Atletico vorher gesprochen. Das ist kein tolles Ergebnis für uns. Es ist immer unangenehm, auswärts kein Tor zu schießen. Aber wir haben noch 90 Minuten. Wir haben sehr gut gespielt und hatten genug Torchancen. Mit unserer Leistung bin ich sehr zufrieden. Im Rückspiel müssen wir sehr intelligent spielen. Wir brauchen Geduld. Wir brauchen nur ein Tor für die Verlängerung."

Manuel Neuer: "Wir waren sehr gut eingestellt. Trotzdem haben wir in der ersten Halbzeit Mut und Aggressivität vermissen lassen. In der zweiten Halbzeit wurde es besser. Es ist schade, dass wir nicht belohnt worden sind. Im Rückspiel werden wir alles reinlegen. Wir glauben daran, dass wir das Finale noch erreichen können. Wir werden dafür alles investieren."

Spielbericht

David Alaba: "Wir sind nicht so gut ins Spiel gekommen. Wir haben uns schwer getan mit dem Platz. Ich denke, dass wir es in der zweiten Halbzeit besser gemacht haben. Wir haben versucht, die Zweikämpfe zu gewinnen. Wir haben unsere Chancen leider nicht genutzt. Wir wissen, dass wir noch ein Spiel haben. Wir werden alles in die Waagschale werfen."

Philipp Lahm (Kapitän Bayern München): "Wir haben uns am Anfang sehr schwer getan. In der zweiten Halbzeit haben wir uns viele Möglichkeiten erarbeitet. Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir so viele Torchancen bekommen. Leider haben wir kein Tor gemacht. Der Platz war sehr stumpf. Im Rückspiel können wir ein besseres Passspiel aufziehen."

Xabi Alonso: "Die ersten 15, 20 Minuten waren nicht gut. Es ist immer schwer, hier zu spielen. Das Ergebnis könnte ein bisschen besser sein, aber ich glaube, dass wir gegen sie im Rückspiel gewinnen können. Wir sind Bayern, wir müssen kämpfen."

Diego Simeone (Trainer Atletico Madrid): "Es war ein großartiges Spiel. Jeder hat an sich geglaubt und wir haben sehr gut verlagert. DAs Rückspiel wird auch großartig"

Fernando Torres: "Die Führung hat uns die Gelegenheit gegeben, das Spiel so zu gestalten, wie wir es wollten. Mein Pfostenschuss war schade, wir hätten einen größeren Vorsprung fürs Rückspiel gehabt. 'Leiden und weiterleiden und kämpfen' ist das Motto gegen einen großen Gegner, der gezeigt hat, dass er ein Niveau hat, welches nur wenige andere haben. Wir halten mit unserem Stolz und unserer Lust, über uns hinauszuwachsen, dagegen. Wir haben unser Gesicht gezeigt und gewonnen."

Antoine Griezmann: "Wie sind sehr froh über den Sieg. Unser Spiel ist unser Spiel: Gut verteidigen und unsere Chancen nutzen."

Jan Oblak: "Ich denke, das ganze Team hat gezeigt, dass wir es verdienen, im Halbfinale zu sein. Bayern ist ein sehr großes Team. Wir erwarten ein schweres Rückspiel."

kon/sid

Bilder zur Partie Atletico Madrid - Bayern München