Darmstadt: Jungwirth verteidigt für verletzten Garics

Schuster: "Hoffenheim hat riesigen Druck"

Muss wegen Knieproblemen passen: Darmstadts Rechtsverteidiger György Garics.

Muss wegen Knieproblemen passen: Darmstadts Rechtsverteidiger György Garics. imago

"Hoffenheim ist ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt und steht für meine Begriffe zu Unrecht unten drin. Vom Personal und der Infrastruktur her spielen sie unter ihren Möglichkeiten und haben nun gegen uns riesigen Druck, gewinnen zu müssen", erklärte Schuster am Freitag auf der Pressekonferenz.

Bis auf eine Ausnahme können die Lilien mit voller Kaderstärke nach Sinsheim fahren. Wegen anhaltender Knieprobleme muss leidglich György Garics passen. Das ist dennoch ein schmerzlicher Ausfall für den SV 98, absolvierte der Rechtsverteidiger doch bisher 17 Spiele von Beginn an. "Er braucht nun erstmal eine Woche Pause", so Schuster, der höchstwahrscheinlich Florian Jungwirth als Ersatz aufbieten wird. "Es spricht vieles für ihn."

Bundesliga - 20. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
53
2
Borussia Dortmund
45
3
Hertha BSC
35
Trainersteckbrief Schuster

Schuster Dirk

Spielersteckbrief Garics

Garics György

Spielersteckbrief Jungwirth

Jungwirth Florian

Spielersteckbrief Platte

Platte Felix

SV Darmstadt 98 - Die letzten Spiele
Regensburg (H)
2
:
2
Fürth (A)
3
:
1

Schuster über Platte: "Er könnte spielen"

Auch Last-Minute-Neuzugang Felix Platte wird direkt im Kader stehen. Nach zwei Trainingseinheiten hat Schuster einen guten Eindruck vom Mittelstürmer gewonnen: "Er könnte spielen." Zwei weitere Übungseinheiten folgen noch bis zum Sonntag, wo Darmstadt seine exzellente Auswärtsbilanz weiter ausbauen möchte. Trotz eines nur ausgeglichenen Torverhältnisses auf fremden Plätzen (12:12) stehen die Lilien in der Auswärtstabelle auf dem Champions-League-Qualifikationsplatz 4.

Schuster sieht durch den großen Druck beim Gegner einerseits eine "positive Ausgangsposition, wenn man aber die Qualität im Hoffenheimer Kader betrachtet, weiß man auch, wie schwierig das für uns wird". An Unterstützung von den Rängen sollte es dabei jedoch nicht mangeln. Der Gästeblock ist mit 3.000 Fans ausverkauft, 2.000 weitere Lilien-Anhänger werden in der Sinsheimer Arena erwartet.

Carsten Schröter

Siegertypen und Rekordspieler