2. Bundesliga

Vukusic und Rodriguez verstärken das Kleeblatt

Zwei Neue für Greuther Fürth - Thesker geht

Vukusic und Rodriguez verstärken das Kleeblatt

Ante Vukusic

Hat die Verantwortlichen der Fürther im Probetraining überzeugt: Ante Vukusic. imago

Vukusic war seit Dienstag in Fürth und spielte dort vor. Im Oktober hatte er seinen Vertrag mit dem italienischen Verein Pescara aufgelöst und konnte die Verantwortlichen des Kleeblatts nun im Training überzeugen.

"Ante ist ein mitspielender Stürmertyp, der Instinkt mitbringt und im Abschluss präzise sein kann", so Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball bei den Franken. "Er war zwar seit Oktober vereinslos, wir sind aber, auf Grund seiner Werte aus der sportärztlichen Untersuchung und wegen der Trainingseindrücke, zuversichtlich, dass er uns weiterhelfen wird." Bei den Fürthern erhält der 24-Jährige einen Vertrag bis Saisonende, der Zweitligist hat aber die Option, diesen am Ende der Spielzeit zu verlängern.

Spielersteckbrief Vukusic

Vukusic Ante

Spielersteckbrief Thesker

Thesker Stefan

Spielersteckbrief Rodriguez

Rodriguez Roberto

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsdaten

Gründungsdatum

23.09.1903

Vereinsfarben

Weiß-Grün

Rodriguez wird ausgeliehen - Thesker zu Twente

Der nächste Neuzugang der Franken ist Rodriguez und kommt vom italienischen Zweitligisten Novara Calcio auf Leihbasis bis Saisonende. Bei ihm hat Fürth eine Kaufoption. "Roberto hat bei seinen Stationen in der Schweiz und in Italien gezeigt, welche fußballerischen Qualitäten er hat. Er ist sehr beweglich und bevorzugt das Kombinationsspiel", so Yildirim. "Wir haben in den Gesprächen gespürt, dass er unbedingt zum Kleeblatt will. Er ist fit und hoch motiviert." Neben Novara Calcio lief Rodriguez in der Vergangenheit auch für den FC St. Gallen auf.

Den Verein verlassen wird dagegen Stefan Thesker. Der Defensivmann wurde zuletzt zur U 23 degradiert und wird nun bis Saisonende an den niederländischen Erstligisten Twente Enschede ausgeliehen.

mst