Bundesliga

Jara und Mainz lösen Vertrag auf

Rückkehr nach Chile - Profivertrag für Klement

Jara und Mainz lösen Vertrag auf

Gonzalo Jara

Wird nicht mehr für die Mainzer am Ball sein: Gonzalo Jara kehrt in die Heimat zurück. imago

Der Defensivallrounder wird sich wohl Universidad de Chile anschließen. Das bestätigte sein Berater Jason Pappe dem kicker.

Demnach werde der Nationalspieler mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit bei Universidad anheuern. Jara war nach der WM 2014 in Brasilien von Nottingham Forest zu den Rheinhessen gewechselt. Er bestritt insgesamt 23 Bundesligapartien für Mainz 05.

Spielersteckbrief Klement

Klement Philipp

Spielersteckbrief Jara

Jara Gonzalo

1. FSV Mainz 05 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

16.03.1905

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Klement erhält Profivertrag

Mit Philipp Klement planen die Mainzer unterdessen weiter. Der beim 1. FC Kaiserslautern ausgebildete Mittelfeldspieler, der 2014 vom 1. FC Nürnberg zum FSV gekommen war, unterzeichnete am Samstag - der kicker berichtete - einen Profivertrag mit Laufzeit bis 2018. Klement, der zunächst in der U 23 gespielt hatte, kann bereits auf seine ersten Bundesliga-Einsätze für die Rheinhessen verweisen. "Philipp Klement hat sich durch viele gute Spiele in der U 23 und im Training der Profis bereits seine ersten Einsätze in der Bundesliga verdient. Wir denken, dass er diese positive Entwicklung bei uns fortsetzen kann. Er ist nach Alexander Hack der zweite Spieler aus unserem Nachwuchsleistungszentrum, der in diesem Jahr zum festen Bestandteil des Profikaders geworden ist", sagte Manager Christian Heidel. Klement selbst bezeichnete die Entwicklung, die er in Mainz nimmt so, "wie ich es mir gewünscht habe".

Benni Hoffmann/aho

Mainz campiert auf 2700 Metern Höhe