2. Bundesliga

Oumaris Abschied erweitert den Spielraum

Verteidiger unterschreibt bei Sivasspor bis 2019

Oumaris Abschied erweitert den Spielraum

Joan Oumari

Auf in die Türkei: FSV-Innenverteidiger Joan Oumari wechselt zu Sivasspor. picture alliance

Oumari folgt dem Ruf aus der Türkei

Am Montagabend war es offiziell: Oumari sieht seine Zukunft in der SüperLig und unterschrieb bei Sivasspor einen Vertrag bis 2019. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Zu diesem Schritt haben wir uns einvernehmlich entschieden. Natürlich wünschen wir Joan Oumari, der in seinen Spielen für den FSV Frankfurt stets alles gegeben hat, auf seinem weiteren sportlichen Weg alles Gute", sagte FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger.

FSV Frankfurt - Die letzten Spiele
Hoffenheim II (A)
abges.
TuS RW Koblenz (H)
abges.
Sivasspor - Die letzten Spiele
Antalya (A)
1
:
0
Galatasaray (H)
2
:
2
Spielersteckbrief Oumari
Oumari

Oumari Joan

Spielersteckbrief Gerezgiher
Gerezgiher

Gerezgiher Joel

Trainersteckbrief Oral
Oral

Oral Tomas

FSV Frankfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

20.08.1899

Vereinsfarben

Schwarz-Blau

Sivasspor - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1967

Oumari spielte seit 2013 für Frankfurt und kam im Dress der Bornheimer auf 64 Spiele und zwei Tore in der 2. Liga. In der laufenden Saison brachte es der 1,87 Meter große Innenverteidiger auf zwölf Einsätze und einen kicker-Notenschnitt von 4,09. Der 27-Jährige musste außerdem zweimal wegen Sperren (Rote Karte, 5. Gelbe) zuschauen. Im Jahr 2016 absolvierte der Libanese bislang noch keine Trainingseinheit, sodass ein zeitnaher Wechsel immer wahrscheinlicher wurde.

Kommt Gerezgiher?

Joel Gerezgiher

Wechselkandidat? Eintracht Frankfurts Joel Gerezgiher würde ins Anforderungsprofil des FSV passen. picture alliance

Das eingesparte Gehalt werden die Bornheimer wohl in neues Personal investieren. Krüger hatte hierfür gefordert, zunächst "von der Quantität her Luft zu bekommen und den Kader zu straffen". Nach dem Abgang Oumaris haben die Hessen nun deutlich mehr Spielraum. Auf der Wunschliste steht ein Flügelspieler. "Wir sind in Gesprächen, haben konkrete Vorstellungen", bestätigt Krüger.

Ob es sich dabei um Joel Gerezgiher vom Nachbarn Eintracht Frankfurt handelt, ließ der Geschäftsführer unkommentiert. Der 20-jährige Ex-FSV-Jugendspieler würde ins Profil passen, doch verlangt die SGE bei einer Leihe auch eine Einsatzgarantie für ihr Talent. Kann Trainer Tomas Oral das aber garantieren?

cru/sm