Talent soll in der Regionalliga Spielpraxis sammeln

FSV verleiht Hammel nach Erndtebrück

Leon Hammel

Spielpraxis in der Regionalliga: FSV Frankurt verlieht Leon Hammel nach Erndtebrück. picture alliance

Der gebürtige Frankfurter Hammel wechselte 2012 von der Eintracht zum FSV und empfahl sich über die U 17 und U 19 für den Profikader. Für einen Einsatz in der 2. Liga reichte bislang allerdings nicht. Um die Entwicklung des 19-Jährigen weiter voran zu treiben, entschlossen sich die Hessen für ein sechsmonatiges Leihgeschäft.

"Es ist wichtig für Leon, dass er in seinem ersten Männerjahr Spielpraxis sammelt. Die Möglichkeit dazu ist bei einem ambitionierten Regionalligisten natürlich größer, als wenn Leon nur an unserem Trainingsbetrieb teilnimmt", erklärte FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger diesen Schritt.

Spielersteckbrief Hammel

Hammel Leon

FSV Frankfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

20.08.1899

Vereinsfarben

Schwarz-Blau

TuS Erndtebrück - Vereinsdaten

Auch Hammel freut sich auf Spielpraxis: "Ich danke dem FSV Frankfurt für die Chance, Erfahrung auf dem Platz zu sammeln. Nun will ich in Erndtebrück Gas geben, um mich für kommende Saison beim FSV zu empfehlen", so der Mittelfeldmann, dessen Vertrag in Frankfurt noch bis 2017 plus Option läuft.

cru