Regionalliga

OFC: Franke und von der Burg fallen lange aus

Personalsorgen beim Südwest-Regionalligisten

OFC: Franke und von der Burg fallen lange aus

Steven von der Burg (l.), Thomas Franke

Werden den Offenbacher Kickers längerfristig fehlen: Steven von der Burg (l.) und Thomas Franke. imago (2)

Wie der Verein auf seiner Website vermeldete, war Innenverteidiger Thomas Franke bei der 0:1-Niederlage beim FC Astoria Walldorf am vergangenen Freitag kurz vor Abpfiff umgeknickt. Nach einer MRT-Untersuchung am Montagvormittag wurde ein Außenbandriss im rechten Sprunggelenk festgestellt. Der 27-Jährige, der 13 von 14 Ligapartien der laufenden Saison bestritt, wird rund vier Wochen nicht vollständig am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Angreifer Steven von der Burg hatte sich am Sonntag im Spiel der zweiten Mannschaft des OFC gegen den FC Germania 09 Großkrotzenburg das Knie verdreht. Nach einer MRT-Untersuchung bei OFC-Mannschaftsarzt Dr. Michael Joneleit wurde eine Kniescheibenausrenkung beim 21-Jährigen diagnostiziert. Von der Burg muss nun geschätzt sechs Wochen pausieren.

Spielersteckbrief Franke
Franke

Franke Thomas

Spielersteckbrief von der Burg
von der Burg

von der Burg Steven

Regionalliga Südwest - 14. Spieltag
Regionalliga Südwest - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Waldhof Waldhof Mannheim
33
2
Elversberg SV Elversberg
32
3
Trier Eintracht Trier
30
Trainersteckbrief Schmitt
Schmitt

Schmitt Rico

Kickers Offenbach - Vereinsdaten
Kickers Offenbach

Gründungsdatum

27.05.1901

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Das Mannschaftlazarett der Kickers ist bereits gut gefüllt: Abwehrmann Dennis Schulte und die Mittelfeldspieler Matthias Schwarz und Niko Dobros stehen den Offenbachern im Moment ebenfalls nicht zur Verfügung. Der Tabellenfünfte der Regionalliga Südwest muss nun ersatzgeschwächt versuchen, den Anschluss zu den oberen Rängen zu halten.

kon