Alle Entwicklungen im Überblick

WM-Affäre: Chronologie der Ereignisse

DFB-Logo

DFB-Logo Getty Images

16. Oktober 2015:
Schwarze Kasse? FIFA-Sumpf erreicht Deutschland

17. Oktober 2015:
Niersbach: "Die WM war nicht gekauft"

18. Oktober 2015:
Beckenbauer: "Habe niemandem Geld zukommen lassen"

19. Oktober 2015:
Niersbach: "Dieses Sommermärchen ist nicht zerstört"

20. Oktober 2015:
DFB wehrt sich: Keine Anzeige gegen Zwanziger

22. Oktober 2015:
PK mit Niersbach im Ticker: "Es war alles rechtens"

Niersbachs Version - Der Weg der 6,7 Millionen Euro

DFB mit der WM-Aufarbeitung überfordert!

OK-Kollegen rücken von Beckenbauer ab

23. Oktober 2015:
Rauball: "Absolutes Vertrauen in Niersbach"

"Er lügt": Zwanziger widerspricht Niersbach

Zwanzigers Angriff - Die SPIEGEL-Recherche

"Das sind wir dem deutschen Fußball schuldig"

24. Oktober 2015:
Schmidt widerspricht Zwanziger - Blatter: "Nie im Leben"

26. Oktober 2015:
WM-Affäre: Beckenbauer räumt "Fehler" ein

Schwarze Kasse bei der FIFA?

27. Oktober 2015:
Netzer geht juristisch gegen Zwanziger vor

29. Oktober 2015:
DFB-Kontrollausschuss gründet eine Soko WM

30. Oktober 2015:
"Soll er doch klagen!" Zwanziger lässt Frist verstreichen

3. November 2015:
Steuer-Razzia in der DFB-Zentrale

Die Erklärung der Staatsanwaltschaft im Wortlaut

Die Erklärung des DFB im Wortlaut

Zwanziger begrüßt Ermittlungen: "So ist es besser"

Zwanzigers Erklärung im Wortlaut

4. November 2015:
Mitarbeiterversammlung in der DFB-Zentrale: Kein Niersbach-Rücktritt

5. November 2015:
Schmutziges Spiel mit DFB-Präsident Niersbach?

Niersbach durch externe Prüfer befragt

Wolfgang Niersbach

Zog mit seinem Rücktritt Konsequenzen: Wolfgang Niersbach. picture alliance

9. November 2015:
DFB-Präsident Niersbach tritt zurück

Niersbachs Stellungnahme im Wortlaut

Wolfgang Niersbach im Steckbrief

Löw: "Ich bin sehr betroffen"

Kommentar: Die Mär einer sauberen Vergabe

Rainer Koch fordert Franz Beckenbauer auf

Niersbach - "Sauber und gewissenhaft gearbeitet"

Die Stellungnahmen der neuen DFB-Spitze im Wortlaut

10. November 2015:
Bierhoff: "Präsidentenamt ist kein Thema"

Koch bestätigt: Beckenbauer hat Vereinbarung unterschrieben

Beckenbauers brisante Beziehung zu Jack Warner

11. November 2015:
Rummenigge mahnt einen fairen Umgang mit Beckenbauer an

Bayern-Testspiel auf Malta steht im Fokus

Niersbach-Abschied - Nachfolge-Debatte entbrannt

12. November 2015:
DFB-Spitze soll länger von brisantem Papier gewusst haben

20. November 2015:
Beckenbauer greift die DFB-Doppelspitze an

Rauball widerspricht Beckenbauer

Beckenbauer: "Ich habe immer blind unterschrieben"

Wehrt sich vor Gericht gegen seine Kündigung durch den DFB: Stefan Hans.

Wehrt sich vor Gericht gegen seine Kündigung durch den DFB: Stefan Hans. picture alliance

23. November 2015:
Beckenbauer: "Wir haben nichts Schlechtes getan"

2. Dezember 2015:
Grindel: Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich

27. Januar 2016:
Medien: DFB vertuschte Hinweise auf Korruption

29. Januar 2016:
Zwanziger unter Druck: "Dummes Zeug"

4. Februar 2016:
Hans vs. DFB: 4 Millionen Euro Übergangsgeld?

5. Februar 2016:
DFB will Verjährung von Ansprüchen verhindern

9. Februar 2016:
DFB sorgt vor: Millionenforderungen gegen Radmann & Co

26. Februar 2016:
DFB trennt sich von Generalsekretär Sandrock

4. März 2016:
Freshfields-Report: DFB verschleierte Millionen

22. März 2016:
FIFA-Kommission eröffnet Verfahren gegen Niersbach & Co.

20. Mai 2016:
FIFA-Ermittler fordern Zwei-Jahres-Sperre für Niersbach

24. Mai 2016:
DFB vs. Hans: Außergerichtliche Einigung angestrebt

1. September 2016:
Schweizer Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Beckenbauer

2. September 2016:
Zwanziger kündigt Klage an - Beckenbauer schweigt

5. September 2016:
Grindel nimmt Bezug

13. September 2016:
Beckenbauer erhielt 2006 dickes Honorar

18. November 2016:
DFB: Was verbirgt sich hinter dem "Erdbeben"?

25. November 2016:
DFB weist Vorwürfe zurück

30. November 2016:
Razzien wegen WM-Affäre 2006: Linsi beschuldigt

10. März 2017:
DFB droht wegen WM-Vergabe 2006 Nachzahlung in heftiger Millionenhöhe

1.12.2017:
Laut "Spiegel"-Bericht: Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre widerlegt

23.05.2018:
Anklage gegen Niersbach, Zwanziger und Schmidt erhoben

15.10.2018:
Landgericht entlastet DFB-Funktionäre

23.10.2018:
Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

06.08.2019:
Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Zwanziger, Niersbach, Schmidt und Linsi