Trochowski und Stafylidis auf dem Weg der Besserung

Augsburg muss weiter auf Neuzugang Opare verzichten

Baba und Opare

Weiter zum Zuschauen verdammt: Augsburgs Daniel Opare (re.), hier mit dem inzwischen zu Chelsea abgewanderten Abdul Rahman Baba. imago

Am Montag dürfte der lange verletzte Piotr Trochowski (Außenmeniskusriss im linken Knie) ins Mannschaftstraining einsteigen, genauso wie der Ex-Leverkusener Konstantinos Stafylidis, der zuletzt wegen muskulärer Probleme pausierte. "Er ist auf dem Weg der Besserung. Er wird nächste Woche zurückkehren", erklärte Weinzierl.

Beim dritten verletzten Neuzugang Daniel Opare muss man sich noch ein wenig gedulden. "Seine Muskelverletzung ist ein wenig schwerer als am Anfang vermutet. Da braucht man noch Geduld", so Weinzierl über den rechten Verteidiger vom FC Porto, der gegen Bayern definitiv noch nicht zur Verfügung stehen wird.

Mounir Zitouni

Spielersteckbrief Trochowski

Trochowski Piotr

Spielersteckbrief Opare

Opare Daniel

Spielersteckbrief Stafylidis

Stafylidis Konstantinos