Überraschungsteam Braunschweig empfängt BV Cloppenburg

Dogan: "Es ist eine schöne Mo­mentaufnahme"

Deniz Dogan

Geht als spielender Co-Trainer voran und hilft den jungen Spielern bei ihrer Entwicklung: Braunschweigs Deniz Dogan. imago

Zurückhaltung ist angesagt in Braunschweig. Trotz der Tabellenführung und vier Siegen in Folge bleibt der Nachwuchs der Eintracht auf dem Boden. Deniz Dogan, spielender Co-Trainer, hält den Ball bewusst flach: "Es ist ja erst der fünfte Spieltag gewesen, daher ist der Tabellen­platz noch nicht so aussagekräf­tig. Aber es ist schön, dass wir zwölf Punkte haben. Wir wol­len jedes Spiel Gas geben, was uns bisher geglückt ist. Ich denke, es ist eine schöne Mo­mentaufnahme."

Die Gründe für den Erfolg in der jüngsten Zeit sieht der 35-Jährige - stand insgesamt 23-mal in der Bundesliga, 73-mal in der 2. Liga und 98-mal in der 3. Liga auf dem Platz - ganz klar in der Nachwuchsarbeit: "Die Eintracht macht eine gute Jugendarbeit. Wir haben viele talentierte Spieler in der Mann­schaft, die bei uns spielen und mit den Profis trainieren. Und es sind Spieler aus der A-Jugend hochgekommen, die sich gut entwickeln."

Spielersteckbrief D. Dogan

Dogan Deniz

Regionalliga Nord - 6. Spieltag
Regionalliga Nord - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Eintracht Norderstedt
13
2
VfB Oldenburg
13
3
Eintracht Braunschweig II
12
Trainersteckbrief Bürger

Bürger Henning

Eintracht Braunschweig II - Vereinsdaten

Gründungsdatum

15.12.1895

Vereinsfarben

Blau-Gelb

Es gehe um die Entwicklung der jungen Spieler. Diese an den Herrenfußball und den Profibereich heranzuführen, sei das primäre Ziel der zweiten Garde von Eintracht Braunschweig. "Und dafür sollten wir in der nächsten Saison möglichst in derselben Liga spielen – wovon ich ausgehe."

Verteidigt Eintracht Braunschweig II die Tabellenführung?

Wenn es am Freitagabend mit dem sechsten Spieltag der Regionalliga Nord weitergeht, wollen die Löwen die nächsten drei Punkte einfahren. Ihr Cheftrainer Bürger sagte vor dem Spiel: "Nach dem Derbysieg (1:0 gegen Wolfsburg II, die Redaktion) wollen wir unbedingt nachlegen. Wir müssen hoch konzentriert an die Sache gehen und unsere Aufgaben pflichtbewusst lösen. Wir haben uns intensiv mit dem BV Cloppenburg beschäftigt. Es ist eine interessante Truppe, die einige erfahrene Jungs dabei haben, sowie einige schnelle Spieler in ihrer Spitze."

kon/Torben Ritzinger