Regionalliga

Schönberg verstärkt sich mit Kunstmann

Kaderplanung beim FCS 95 vorerst abgeschlossen

Schönberg verstärkt sich mit Kunstmann

Marcel Kunstmann

Marcel Kunstmann wechselt vom SC Verl zum FC Schönberg 95. imago

Der 27-jährige Stürmer hatte am Dienstagvormittag seinen noch bis Juni 2016 laufenden Vertrag in Verl aufgelöst und trainiert bereits mit seiner neuen Mannschaft. Kunstmann kam über die Stationen PSV Ribnitz-Damgarten und FC Hansa Rostock im Jahr 2010 zum SC Verl. In seiner Premieren-Saison beim SC erzielte der Angreifer in 35 Spielen 16 Tore und empfahl sich somit für Höheres. Der Drittligist VfL Osnabrück wurde auf den Offensivspieler aufmerksam und verpflichtete Kunstmann für ein Jahr. Nach nur einem Einsatz in der Saison 2013/14 für den VfL, ging es für den 1,93-Meter-Mann über Wormatia Worms zurück nach Verl. In der abgelaufenen Spielzeit kam er dort auf elf Einsätze.

"Marcel ist sehr einsatzfreudig und bringt dabei eine hohe läuferische Qualität mit, die wichtig für unsere Spielweise ist", sagte der Sportliche Leiter Wittfot. "Es spricht für Marcel, dass er bei seiner Entscheidung zu uns zu kommen auf eine Menge Geld verzichtet hat. Schließlich hätte er noch ein Jahr Vertrag in Verl gehabt." Mit der Verpflichtung des Angreifers sind laut Wittfot die Transferaktivitäten der Maurine-Kicker vorerst abgeschlossen.

kon

Spielersteckbrief Kunstmann

Kunstmann Marcel

FC Schönberg 95 - Vereinsdaten