Löwen holen Angreifer aus Kaiserslautern

Mugosa wird ein Sechziger

Auf eigenen Wunsch: Stefan Mugosa wechselt vom FCK zu 1860.

Auf eigenen Wunsch: Stefan Mugosa wechselt vom FCK zu 1860. imago

Mugosa selbst sei mit dem Wechselwunsch an den Verein herangetreten, woraufhin der FCK der Bitte des 23-jährigen Angreifers entsprach.

Der Angreifer soll nach kicker-Informationen für eine Ablöse von über 400.000 Euro zu den Münchnern wechseln. Bereits am heutigen Samstag wird Mugosa mit seinen neuen Teamkollegen trainieren, ist aber für das Derby am Montag beim 1. FC Nürnberg noch nicht spielberechtigt. ""Wir sind überzeugt, dass er uns weiterhelfen wird", sagte Sportdirektor Necat Aygün.

Spielersteckbrief Mugosa

Mugosa Stefan

2. Bundesliga - 3. Spieltag
2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
VfL Bochum
9
2
RB Leipzig
7
3
FC St. Pauli
7
Trainersteckbrief Fröhling

Fröhling Torsten

1860 München - Vereinsdaten

Gründungsdatum

17.05.1860

Vereinsfarben

Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau

1. FC Kaiserslautern - Vereinsdaten

Gründungsdatum

02.06.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Im Sommer 2014 war Mugosa aus seiner Heimat Montenegro nach Kaiserslautern gewechselt und stand nur in zwei Zweitligapartien und einem DFB-Pokalspiel für die Roten Teufel auf dem Platz. In der Rückrunde der vergangenen Spielzeit war der 1,88 Meter große Offensivmann an den FC Erzgebirge Aue verliehen, wo er in 15 Partien für die Veilchen vier Treffer erzielte und zwei Tore vorbereitete.

kid