Obraniak-Wechsel nach München kommt wohl nicht zustande

Spielerberater widerspricht der Löwen-Führung

Gaben in der Öffentlichkeit nun eine Erklärung ab: 1860-Geschäftsführer Markus Rejek (li.) und Noor Basha.

Gaben in der Öffentlichkeit nun eine Erklärung ab: 1860-Geschäftsführer Markus Rejek (li.) und Noor Basha. imago

Wohl wissend, dass das nicht den Tatsachen entsprach, denn noch am vergangenen Wochenende hatte der zurückgetretene Poschner mit Wissen des Vereins mit Werder Bremen und dem Spielerberater über einen Wechsel von Ludovic Obraniak verhandelt. Obraniaks Berater Daniel Neuber bestätigte das nun gegenüber dem kicker: "Am vergangenen Wochenende hieß mein Ansprechpartner von 1860 München Gerhard Poschner."

Doch die Personalie dürfte sich nun zerschlagen haben. Seit zwei Tagen gab es keinen Kontakt zu dem offensiven Mittelfeldspieler von Bremen, der sich anderweitig umschaut, auch weil die aktuelle Tabellensituation der Löwen (Siebzehnter) nicht gerade für ein Engagement spricht. Auch die Leihe von Mohamed Gouaida von Hamburger SV wird nicht zustande kommen, obwohl Poschner nach kicker-Informationen am vergangenen Mittwoch Einigung mit Spieler und Verein gefunden hatte. Über die Hintergründe des Scheiterns ist derzeit nichts bekannt. Die Suche der Löwen nach neuen Spielern geht also weiter.

Mounir Zitouni

Spielersteckbrief Obraniak

Obraniak Ludovic

2. Bundesliga - 2. Spieltag
2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
SC Freiburg
6
2
VfL Bochum
6
3
1. FC Kaiserslautern
4
Trainersteckbrief Fröhling

Fröhling Torsten

1860 München - Vereinsdaten

Gründungsdatum

17.05.1860

Vereinsfarben

Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau