Bundesliga

Danilo verpasst Ingolstadts Auftakt

Abwehrspieler muss am Zeh operiert werden

Danilo verpasst Ingolstadts Auftakt

Muss lange pausieren: Ingolstadts Abwehrspieler Danilo.

Muss lange pausieren: Ingolstadts Abwehrspieler Danilo. imago

Somit wird der 23-Jährige voraussichtlich die ersten Partien für den FCI nicht bestreiten können. Der Brasilianer, der bereits am Ende der vergangenen Saison angeschlagen war, musste sich einem operativen Eingriff am Zehengrundgelenk unterziehen. "Der Ausfall ist natürlich bitter. Wir schauen aber positiv nach vorne und werden Danilo auf seinem Weg zurück zur Mannschaft unterstützen, wo wir können", erklärte Sportdirektor Thomas Linke zum Ausfall des Linksverteidigers.

Danilo wechselte im Sommer 2013 von Austria Lustenau zu den Schanzern. In 59 Ligaspielen schoss er ein Tor und bereitete drei Treffer vor. Trainer Ralph Hasenhüttl setzte in der Aufstiegssaison in 32 Spielen auf den Abwehrspieler (kicker-Note 3,02).

las

Spielersteckbrief Danilo

Soares Danilo

Vom Schwarzwald bis nach China