FSV startet am 22. Juni die Vorbereitung

Zwickau holt Bönisch und Nietfeld

Kevin Bönisch, Jonas Nietfeld (r.)

Neues Offensiv-Duo für Zwickau: Kevin Bönisch und Jonas Nietfeld (r.) Imago

Nach dem die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost knapp verpasst wurde, rüstet sich der FSV aus Zwickau für die neue Saison gleich mit zwei jungen Angreifern aus. Von der U 23 des SG Dynamo Dresden kommt der 20-jährige Kevin Bönisch. Der Mannschaftskapitän der U 23 absolvierte in der vergangenen Oberligasaison 21 Spiele und schoss dabei acht Tore für die Sachsen. Kurz zuvor wurde der 21-jährige Mittelstürmer Jonas Nietfeld von Schalke 04 verpflichtet. Vor seinem einjährigen Gastspiel in Gelsenkirchen, war er für den FC Rot-Weiß Erfurt tätig. Beide Spieler erhalten einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 30.06.2017.

Fahrplan für Vorbereitung steht fest

Viel Zeit für Urlaub bleibt nicht, denn bereits am 22. Juni bittet das Trainerteam rund um Torsten Ziegner seine neuen und alten Akteure zum Trainingsauftakt. Geplant sind derweil sieben Vorbereitungsspiele gegen kleinere Vereine aus der eigenen Region, sowie die Saisoneröffnung am 18.07. vor heimischer Kulisse, bevor es am Wochenende vom 24. -26.07. in den ersten Regionalligaspieltag geht.

kon