Fortuna plant für die kommende Saison

Fink und Hörnig verlängern in Köln

Tobias Fink (li.), Florian Hörnig

Bleiben den Kölner über die Saison hinaus erhalten: Tobias Fink (li.) und Florian Hörnig. picture-alliance

Mit 43 Punkten steht die Fortuna derzeit auf Platz 13 und hat bei drei ausstehenden Spielen sieben Punkte Abstand auf den ersten möglichen Abstiegsplatz. Bei einem Sieg am Wochenende wäre der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Nachdem die Rheinländer fast gerettet sind, haben auch zwei Leistungsträger ihre Verträge verlängert: Fink und Hörnig bleiben dem Verein über die Saison hinaus erhalten.

Fink wechselte in der Winterpause der Saison 2012/2013 zur Fortuna, nachdem er zuvor sechs Jahre für den FC Ingolstadt aktiv war. Mit den Ingolstädtern spielte der 31-Jährige drei Spielzeiten in der 2. Liga und kam dabei 52-mal zum Einsatz. Für den Verteidiger stehen in der laufenden Saison 24 Einsätze zu Buche, bei denen er einmal traf (kicker-Notenschnitt 3,33).

Spielersteckbrief T. Fink

Fink Tobias

Spielersteckbrief Hörnig

Hörnig Florian

Fortuna Köln - Vereinsdaten

Gründungsdatum

21.02.1948

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Hörnig wurde in der Jugendabteilung der SpVgg Unterhaching ausgebildet. 2009 kehrte er den Unterhachingern nach acht Jahren den Rücken und wechselte nach Regensburg. 2011 verließ er den Jahn in Richtung Chemnitz, bevor er im Sommer 2013 zur Fortuna kam. Für die Kölner lief der 28-Jährige in der laufenden Saison 30-mal auf und traf dabei einmal (kicker-Notenschnitt 3,07).

kon