FCM schreitet in Kaderplanung voran

Robinson wechselt zum FC Memmingen

Dominic Robinson

Spielt ab kommender Saison für den FC Memmingen: Dominic Robinson. imago

Robinson wurde in der Jugendabteilung des FC Augsburg ausgebildet, verließ den Verein 2012 allerdings nach fünf Jahren. Über eine Station beim BC Aichach wechselte der 23-Jährige 2013 nach Illertissen. Für Robinson stehen in der laufenden Saison fünf Einsätze zu Buche.

Darüber hinaus kann Memmingen weiter auf Schmeiser bauen. Der Verteidiger, der seit 2013 das Trikot der Memminger trägt, hat seinen Vertrag bis Juni 2016 verlängert. Coach Thomas Reinhardt nennt die Vertragsverlängerung "sehr positiv". Der 23-Jährige kam in der laufenden Saison 29-mal zum Einsatz.

Branko Nikolic und Steffen Friedrich werden den Verein hingegen verlassen. Während Friedrich zum württembergischen Oberligisten FV Ravensburg wechselt, will sich Nikolic vorerst auf sein Studium konzentrieren. Der 23-Jährige kam in der laufenden Saison 19-mal zum Einsatz. Für Friedrich stehen in der laufenden Saison neun Einsätze zu Buche.

kon