Bundesliga

Benschop steht auf Heldts Liste

Schalke: Als Alternative zu Huntelaar

Benschop steht auf Heldts Liste

Charlie Benschop

13 Saisontore für Düsseldorf auf dem Zettel: Düsseldorfs Torjäger Charlie Benschop. imago

Schon seit einigen Wochen steht Trainer Roberto di Matteo vor der Frage, dem kriselnden Oranje-Star eine schöpferische Pause auf der Bank zu gönnen. Doch wäre das gewiss keine Lösung. Eric Maxim Choupo-Moting könnte die Mittelstürmer-Rolle zwar übernehmen, dann würden aber seine spielerischen Impulse aus der zweiten Reihe fehlen. Mal ganz abgesehen davon, dass auch "Choupo" seiner Form hinterherläuft. Und Youngster Felix Platte soll zwar demnächst seinen Vertrag verlängern, wäre als Stammkraft aktuell aber definitiv noch überfordert.

Dass Manager Horst Heldt sich daher auf dem Markt nach einer Mittelstürmer-Alternative umschaut, ist folgerichtig. Weit oben auf der Liste: Charlie Benschop vom Zweitligisten Düsseldorf. Der 25-Jährige ist für eine festgeschriebene Ablöse von 1,5 Mio. Euro zu haben - und hat jetzt öffentlich seinen bevorstehenden Abschied Richtung Bundesliga erklärt. Offenbar liegen Benschop mehrere Anfragen vor, eine Spur führt definitiv nach Schalke. Dort würde er sportlich ebenso ins Profil passen wie vom persönlichen Entwicklungsstand - als Spieler mit gewachsener Profierfahrung, der gleichwohl noch nicht am Limit angekommen scheint.

Jan Lustig/Thiemo Müller

Spielersteckbrief Benschop
Benschop

Benschop Charlison