Bundesliga

Perfekt! Tuchel beerbt Klopp beim BVB

Dortmund: 41-Jähriger übernimmt - Vertrag bis 2018

Perfekt! Tuchel beerbt Klopp beim BVB

Thomas Tuchel (re.) und Jürgen Klopp

Thomas Tuchel (re.) tritt in Dortmund die Nachfolge von Jürgen Klopp an. imago

Auch wenn die Schockwellen, die der angekündigte Rückzug Jürgen Klopps zum Saisonende ausgelöst hatte, in der Anhängerschaft noch längst nicht abgeebbt sind, hat der BVB die Nachfolgefrage umgehend geregelt.

Schnell legte sich die Trainerfindungskommission mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke an der Spitze auf Tuchel fest. Auch mit Lucien Favre gab es für den Fall, dass Klopp hinwerfen würde, schon früh in der Saison Überlegungen. Doch Gladbachs Erfolgstrainer stand nicht zur Verfügung.

Bundesliga - 29. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
73
2
VfL Wolfsburg
61
3
Bayer 04 Leverkusen
54
Trainersteckbrief Tuchel
Tuchel

Tuchel Thomas

Borussia Dortmund - Vereinsdaten

Gründungsdatum

19.12.1909

Vereinsfarben

Schwarz-Gelb

Tuchel war frei. Und gab Dortmund jenes Ja-Wort, auf das RB Leipzig und der Hamburger SV zuletzt vergeblich gehofft hatten. Auf eine offizielle Vorstellung ihres neuen Trainers verzichtete die Borussia am Sonntag noch; sie soll erst nach Ende der Saison stattfinden, nachdem Klopp offiziell verabschiedet worden ist und seinen Spind geräumt hat.

Thomas Hennecke