Porto: Spanier erleidet Muskelfaserriss

Tello verpasst wohl beide Partien gegen den FC Bayern

Unglücksrabe: Portos Cristian Tello zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt damit einige Wochen aus.

Unglücksrabe: Portos Cristian Tello zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt damit einige Wochen aus. Getty Images

Wie der portugiesische Verein am Dienstag mitteilte, erlitt Tello die Verletzung am Sonntag im Training. Über die genaue Ausfallzeit machte Porto keine Angabe, üblicherweise bedeutet eine Muskelverletzung eine mehrwöchige Pause. Dadurch wird Tello das Hinspiel in Porto (15. April) und voraussichtlich auch das Rückspiel in der Allianz Arena (21. April) gegen den FC Bayern München verpassen.

Tello, der aus der Jugendakademie des FC Barcelona stammt, ist Stammspieler bei den Drachen und erzielte in dieser Spielzeit in der Liga in 24 Partien sieben Tore und steuerte acht Vorlagen bei. Nach 27 von 34 Runden liegt Porto als Tabellenzweiter mit 65 Zählern drei Punkte hinter Erzrivale Benfica Lissabon.

atr

Spielersteckbrief Tello

Tello Cristian

FC Porto - Vereinsdaten

Gründungsdatum

28.09.1893

Vereinsfarben

Blau-Weiß