U-23-Trainergespann Weinfurtner/Schunke bleibt

Münster nutzt Pause zur Regeneration

Torhüter Daniel Masuch (hinten) und Verteidiger Marc Heitmeier vom SC Preußen Münster

Können die Länderspielpause zur Erholung nutzen: Torhüter Daniel Masuch (hinten) und Verteidiger Marc Heitmeier vom SC Preußen Münster. imago

Kapitän Dominik Schmidt, Mittelfeldstratege Amaury Bischoff und Abwehrmann Marc Heitmeier waren gesundheitlich angeschlagen, da kam es gerade recht, dass in der Länderspielpause kein Termin für das geplante Halbfinale im Verbandspokal gefunden wurde. Auch die Suche nach einem Testspielgegner blieb erfolglos. So konzentrierte sich Trainer Ralf Loose auf die Regeneration seiner Spieler und bat lediglich zu lockeren Trainingsspielchen.

Der Spielbetrieb der Münsteraner U 23 in der Westfalenliga 1 geht in der Länderspielpause allerdings weiter. Am Freitag kam die Zweitvertretung der Preußen bei Aufsteiger und Schlusslicht Eintracht Coesfeld allerdings nicht über ein torloses Remis hinaus und büßte somit die Tabellenführung ein.

Spielersteckbrief Heitmeier

Heitmeier Marc

Spielersteckbrief Masuch

Masuch Daniel

Spielersteckbrief Bischoff

Bischoff Amaury

Spielersteckbrief D. Schmidt

Schmidt Dominik

Trainersteckbrief Loose

Loose Ralf

Preußen Münster - Vereinsdaten

Gründungsdatum

30.04.1906

Preußen Münster II - Vereinsdaten

U-23-Trainer Weinfurtner und Schunke verlängern Verträge

Am selben Tag vermeldete der Verein die Vertragsverlängerung mit dem Trainergespann bestehend aus Chefcoach Sören Weinfurtner und Co-Trainer Dennis Schunke. "Sören hat eine bemerkenswerte Karriere vom Co-Trainer der U 13 zum Cheftrainer der U 23 gemacht", lobte Münsters Jugendkoordinator Bernhard Niewöhner auf der Vereinswebsite die Entwicklung von Weinfurtner. "Die nicht ganz einfache Aufgabe eines U-23-Trainers – sprich, den Spagat zwischen Abstellungen aus der ersten Mannschaft und den Ansprüchen des eigenen Kaders zu schaffen – löst er meisterhaft." Auch der 36-Jährige selbst zeigte sich angetan von der Arbeit im Verein und verwies auf seine Vorzüge: "Die Verantwortlichen lassen mir viele Freiheiten und Möglichkeiten, mich auszuprobieren und weiterzuentwickeln."

kon