Regionalliga

Beermann und Evers bleiben in Rödinghausen

Defensivspieler verlängern über die Saison hinaus

Beermann und Evers bleiben in Rödinghausen

Verlängerten ihre Verträge in Rödinghausen: Malte Beermann (li.) und Kai Bastian Evers.

Verlängerten ihre Verträge in Rödinghausen: Malte Beermann (li.) und Kai Bastian Evers. imago

"Ich sehe hier in Rödinghausen für mich die besten Chancen, mich persönlich und fußballerisch weiterzuentwickeln", sagte Beermann auf der Vereinswebsite des West-Regionalligisten. Mittelfeldspieler Beermann, der vor der Saison vom BV Cloppenburg nach Rödinghausen gewechselt war, kam in der laufenden Spielzeit auf 16 Einsätze in der vierten Liga.

Auf bislang 24 absolvierte Begegnungen, in denen ihm ein Tor gelang, kann Rechtsverteidiger Evers blicken. Auch der 24-Jährige, der zuvor für die Stuttgarter Kickers aufgelaufen war, erhielt im Sommer einen Vertrag an den Wiehen. "Ich freue mich, dass mir das Vertrauen geschenkt wird und der Vertrag zu einem so frühen Zeitpunkt verlängert wurde", erklärte Evers am Rande der Vertragsverlängerung.

Spielersteckbrief Evers

Evers Kai Bastian

Spielersteckbrief Beermann

Beermann Malte

SV Rödinghausen - Vereinsdaten

Beide Akteure haben ihre Arbeitsverträge für die bevorstehende Saison unterzeichnet, wodurch nach Vereinsangaben insgesamt "14 Spieler für die kommende Saison einen gültigen Vertrag" besitzen.

kon