2. Bundesliga

DFL zieht Aalen zwei Punkte ab

Hiobsbotschaft für den VfR

DFL zieht Aalen zwei Punkte ab

Fassungslos: Aalens Andreas Hofmann ärgert sich über eine vergebene Chance. Der Punktabzug wiegt aber noch schwerer.

Fassungslos: Aalens Andreas Hofmann ärgert sich über eine vergebene Chance. Der Punktabzug wiegt aber noch schwerer. imago

Wie die DFL weiter mitteilt, habe der VfR Aalen "in zwei aufeinander folgenden Kalenderjahren sein negatives Eigenkapital verschlechtert".

Wie der VfR Aalen mitteilte, werde der Klub gegen die Entscheidung der DFL "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", dies werde in den Vereinsgremien abgestimmt. "Wir sind davon überzeugt, auch trotz dieses Punktabzuges den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zu realisieren", wird das geschäftsführende Präsidiumsmitglied Carl Ferdinand Meidert zitiert.

1860 München - Die letzten Spiele
Ingolstadt Ingolstadt (H)
0
:
2
Großaspach Großaspach (A)
2
:
4
FC St. Pauli - Die letzten Spiele
Wiesbaden Wiesbaden (A)
5
:
3
Regensburg Regensburg (H)
1
:
1
Erzgebirge Aue - Die letzten Spiele
Regensburg Regensburg (A)
1
:
2
Hannover Hannover (H)
2
:
1
SpVgg Greuther Fürth - Die letzten Spiele
Wiesbaden Wiesbaden (H)
2
:
2
Karlsruhe Karlsruhe (H)
1
:
2
VfR Aalen - Die letzten Spiele
Homburg Homburg (H)
1
:
3
Elversberg Elversberg (A)
1
:
0
2. Bundesliga - 26. Spieltag
2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Ingolstadt FC Ingolstadt 04
49
2
K'lautern 1. FC Kaiserslautern
46
3
Darmstadt SV Darmstadt 98
45
1860 München - Vereinsdaten
1860 München

Gründungsdatum

17.05.1860

Vereinsfarben

Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau

FC St. Pauli - Vereinsdaten
FC St. Pauli

Gründungsdatum

15.05.1910

Vereinsfarben

Braun-Weiß

Erzgebirge Aue - Vereinsdaten
Erzgebirge Aue

Gründungsdatum

04.03.1946

Vereinsfarben

Lila-Weiß

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsdaten
SpVgg Greuther Fürth

Gründungsdatum

23.09.1903

Vereinsfarben

Weiß-Grün

VfR Aalen - Vereinsdaten
VfR Aalen

Gründungsdatum

08.03.1921

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß

Nach dem Abzug der zwei Punkte ist Aalen, das jüngst ein 1:1 beim TSV 1860 München ergatterte, nun mit 22 Zählern punktgleich mit dem Tabellenletzten FC St. Pauli und dem Vorletzten FC Erzgebirge Aue. Nur die bessere Tordifferenz hält Aalen auf Platz 16. Der Abstand auf Platz 15, den derzeit die Münchner "Löwen" innehaben, beträgt nun vier Punkte. Die SpVgg Greuther Fürth hat als Tabellen-14. nun schon sieben Punkte Vorsprung vor dem Abstiegsrelegationsplatz.

Aalen hat die Möglichkeit, "gegen die Entscheidung innerhalb von fünf Tagen Beschwerde bei der DFL" einzulegen sowie im Fall der Nichtabhilfe danach noch beim Vorstand des Ligaverbandes. Die Beschwerde habe jedoch keine aufschiebende Wirkung, der Punktabzug erfolgt also sofort.

mas