Konkurrenzkampf der FSV-Flügelflitzer

Golley hat "keine Angst" vor Roshi

Timm Golley

"Ich habe keine Angst": Frankfurts Timm Golley stellt sich dem Konkurrenzkampf mit Odise Roshi. imago

"Die Ausleihe ist jetzt schon mehr als positiv", findet Golley. Immerhin kam er im Fortuna-Trikot lediglich auf zwei Kurzeinsätze (Einwechslungen in der 87. und 85. Minute). Beim FSV erhält die Leihgabe deutlich mehr Spielpraxis: Viermal kam der 1,78 Meter große Flügelflitzer als Joker von der Bank, am vergangenen Sonntag feierte der Blondschopf dann sein Startelfdebüt (kicker-Note 4,0), weil Roshi verletzt ausfiel.

"Für mich war es wichtig, nach so langer Zeit wieder ein Spiel von Anfang an zu machen. Insofern bin ich mit meiner Leistung zufrieden. Jetzt muss man schauen, wie sich Odise entwickelt", sagt Golley, der auf weitere Einsätze hofft: "Fußball ist ein Konkurrenzgeschäft, da muss man sich durchsetzen. Ich habe keine Angst."

FSV Frankfurt - Die letzten Spiele
Mainz II (A)
2
:
1
FCA Walldorf (H)
2
:
0
Spielersteckbrief Golley

Golley Timm

Trainersteckbrief Möhlmann

Möhlmann Benno

FSV Frankfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

20.08.1899

Vereinsfarben

Schwarz-Blau

Im 4-2-3-1-System von Trainer Benno Möhlmann war bislang aber Roshi im rechten offensiven Mittelfeld gesetzt. Der 23-jährige Albaner (kicker-Notenschnitt: 4,09) überzeugt durch explosive Antritte und schnelle Dribblings - Attribute, die eigentlich auch Golley für sein Spiel einbringt. Möhlmann hat also die Qual der Wahl, wen er am beim Auswärtsspiel am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in St. Pauli auf den Rasen schickt.

cru / Susanne Müller