Neuzugänge unterschreiben bei der SVE bis 2016

Nicu und Nagel wechseln nach Elversberg

Maximilian Nicu

Kommt mit reichlich Bundesliga-Erfahrung nach Elversberg: Neuzugang Maximilian Nicu, hier noch im Trikot der Hertha. imago

Angriff auf die Top Zwei? Der aktuelle Tabellendritte der Südweststaffel bläst zur Attacke. Mit Nicu und Nagel erweitert das Team von Trainer Willi Kronhardt die Optionen im Mittelfeld. Nicu, der zwischen 2008 und 2013 für Hertha BSC und den SC Freiburg auf insgesamt 70 Einsätze in der deutschen Beletage kam, kehrt nach Stationen in Cluj und Limassol nun nach Deutschland zurück. Der inzwischen 32-jährige Deutsch-Rumäne agiert hauptsächlich im linken Mittelfeld, kann aber auch in der Zentrale oder auf rechts spielen.

Der etwas unbekanntere Neuzugang ist Nagel, der vom Nordostligisten Germania Halberstadt ins Saarland wechselt. Der 23-Jährige ist aufgrund seiner Beidfüßigkeit im Mittelfeld ebenfalls flexibel einsetzbar. In seiner bisherigen Laufbahn stand Nagel 18 Mal in der vierten Liga auf dem Feld.

kon