Erstligist Karabükspor verpflichtet Top-Torjäger bis 2017

Candan wechselt von Viktoria Köln in die Türkei

Fatih Candan (rot) wird seine künftigen Zweikämpfe für Kardemir Karabükspor in der türkischen SüperLig austragen.

Fatih Candan (rot) wird seine künftigen Zweikämpfe für Kardemir Karabükspor in der türkischen SüperLig austragen. imago

Mit elf Saisontoren in 15 Spielen ist Candan der erfolgreichste Torschütze der Viktoria und der Regionalliga West. Seine Qualitäten zeigte er schon im DFB-Pokal in der ersten Runde. Beim 2:4 gegen Bundesligist Hertha BSC war er mit einem Tor und einer Vorlage erfolgreich. Der in Bottrop geborene Mittelstürmer verlässt die Kölner auf eigenen Wunsch und erhält bei Karabükspor einen Vertrag bis Sommer 2017. Bei den Türken kann Candan an der Seite vom ehemaligen Braunschweiger Domi Kumbela auf Torejagd gehen. Nach einem überraschenden Platz sieben in der Saison 2013/14 kämpft die Mannschaft von Trainer Tolunay Kafkas in dieser Spielzeit wieder um den Klassenerhalt. Sie steht auf Platz 14 der SüperLig, einen Punkt vor den Abstiegsplätzen.

Nach einem erfolgreichen Start in die Saison und einer wochenlang andauernden Tabellenführung fiel Viktoria bis auf den vierten Rang und muss sich nun um Ersatz für Candan bemühen. Wie es ohne ihn läuft, zeigten sie während seines Muskelbündelrisses im Oktober: In vier spielen holten die Kölner nur einen Punkt und erzielten vier Tore.

kon

Spielersteckbrief Candan

Candan Fatih

Karabükspor - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1969

FC Viktoria Köln - Vereinsdaten

Gründungsdatum

22.06.2010

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Rot