Besiktas-Ass steht nicht im vorläufigem Kader

Ba schießt gegen Senegal-Coach Giresse

Demba Ba (r.)

Demba Ba (r.) wird sich beim Afrika-Cup nicht das senegalesische Trikot überstreifen. imago

Giresse (60) hat für das Turnier in Äquatorialguinea (17. Januar bis 8. Februar) im Sturm unter anderem die ehemaligen Bundesliga-Profis Mame Diouf (Stoke City) und Papiss Cissé (Newcastle United) nominiert, Ba blieb außen vor.

zum Thema

Als einzigen aktuellen Deutschland-Legionär im 28-köpfigen vorläufigen Aufgebot hat Giresse, einst mit Michel Platini und Jean Tigana das Herzstück der französischen Europameister-Elf von 1984, den Hannoveraner Salif Sané berücksichtigt.

Der WM-Viertelfinalist von 2002 trifft beim Afrika-Cup in Gruppe C auf Südafrika, Ghana und Algerien.