Cloppenburgs Lenker meldet sich zurück

Westerveld: Die Schlüsselfigur im Abstiegskampf

Kristian Westerveld

Gilt als verlängerter Arm des Trainergespannes in Cloppenburg: Kristian Westerveld (li.). imago

Wenn es am 7. Januar 2015 wieder mit der ersten Trainingseinheit losgeht, könnte beim BVC dichtes Gedränge auf der Anlage herrschen. Voraussetzung: Die verletzten Jannik Wetzel (Muskelverletzung), David Niemeyer (Rippenbruch), Gerrit Thomes (Unterarmbruch), Karim Raho, Daniel Olthoff, Siegfried John und Westerveld (Syndesmoseriss) kehren wieder auf den Fußballplatz zurück. In Folge der angespannten Personallage holten die Cloppenburger aus den vergangenen sechs Partien lediglich vier Zähler und stehen derzeit nur drei Punkte über dem Strich.

Insbesondere den Ausfall des spielintelligenten Mittelfeldlenkers Westerveld wusste der Tabellenvierzehnte nur selten zu kompensieren. Der Ex-Meppener gilt auf dem Spielfeld als verlängerter Arm der Trainer Jörg-Uwe Klütz und Mario Neumann, konnte diese Rolle aber noch so gut wie überhaupt nicht ausfüllen.

Spielersteckbrief Westerveld

Westerveld Kristian

Regionalliga Nord - 20. Spieltag
Regionalliga Nord - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Hamburger SV II
45
2
Werder Bremen II
40
3
VfL Wolfsburg II
37
Trainersteckbrief Klütz

Klütz Jörg-Uwe

BV Cloppenburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

23.03.1919

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß

Zu Beginn der Saison wegen hartnä­ckiger Rückenprobleme außer Gefecht, hatte sich der Niederlän­der gerade erst zurückgemeldet, als er beim 2:0-Auswärtssieg in Rehden bereits nach wenigen Minuten einen Riss der Syndesmose erlitt – und erneut ausfiel.

Als vor kurzem Rehden zum Rück­spiel in Cloppenburg antrat, saß Westerveld nach gerade beendetem Aufbauprogramm auf der Tribüne - offenbar mit juckenden Füßen. "Am liebsten hätte ich schon wie­der gespielt", meinte er keineswegs nur im Scherz. Klütz und Neumann bremsten den ehrgeizigen Westerveld aus - weil sie kein Risiko eingehen wollten, denn: Im Abstiegskampf könnte der 31-Jährige zu einer Schlüsselfigur avancieren.

Johannes Klinker