Int. Fußball

Grant übernimmt die Nationalmannschaft Ghanas

Ex-Chelsea-Coach folgt auf den entlassenen Appiah

Grant übernimmt die Nationalmannschaft Ghanas

Bindet sich bis Anfang 2017 an Ghana: Avram Grant.

Bindet sich bis Anfang 2017 an Ghana: Avram Grant. Getty Images

Grant übernimmt das Zepter von Maxwell Konadu, der Ghana nach der Entlassung von Kwesi Appiah im September als Interimstrainer betreut hatte. Grant, ehemals Trainer von Chelsea, West Ham und zuletzt Partizan Belgrad, erhält einen Vertrag bis zum Februar 2017, also mit Ablauf des Afrika Cups. Auf das diesjährige Kontinentalturnier (17. Januar bis 8. Februar) hat Grant nun rund sieben Wochen Vorbereitungszeit.

Problematisch für Ghana ist die Nationalität ihres neuen Übungsleiters, denn als Israeli ist Grant die Einreise in manch nordafrikanische sowie arabische Länder verwehrt. Kwesi Nyantekyie, der Präsident des ghanaischen Fußballverbandes (GFA) gab auf Nachfrage der BBC zu, dass das "ein Problem" sei, an dem beide Parteien jedoch arbeiteten. "Der Inhaber eines israelischen Passes wird nicht nur die Einreise in nordafrikanische Länder, sondern auch in arabische verwehrt", bestätigte Nyantekyie. Doch "schon bald, in ein paar Monaten" solle diese Problematik geklärt sein.

atr

Trainersteckbrief Grant

Grant Avram

Trainersteckbrief Appiah

Appiah James Kwesi

Ghana - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1957