Englischer Zweitligist entlässt Cheftrainer

Rösler bei Wigan Athletic vor die Tür gesetzt

Abschied: Uwe Rösler ist nicht mehr länger Trainer von Wigan Athletic.

Abschied: Uwe Rösler ist nicht mehr länger Trainer von Wigan Athletic. Getty Images

Whelan erklärte auf der Vereinsseite, er habe sich die Beurlaubung Röslers lange und gut überlegt. "Anfänglich waren meine Gedanken, dass Uwe mehr Zeit bekommen sollte. Er ist ein guter Trainer; ich mag ihn, weil er ehrlich und leidenschaftlich ist und Tag und Nacht für den Verein arbeitet." Doch der Negativlauf und die tabellarische Situation sind "alarmierend", so Whelan weiter. Die "Latics" gewannen bisher nur drei ihrer 17 Saisonspiele, Wigan steht in der zweiten Liga auf dem 22. Platz und damit auf einem Abstiegsrang.

"Etwas ist eindeutig nicht in Ordnung. Aus welchem Grund auch immer wird die Mannschaft einfach kein Team", wird Whelan zitiert, deshalb habe er sich widerwillig dafür entschieden, "einen Wechsel vorzunehmen". Assistenztrainer Graham Barrow übernimmt vorerst die Mannschaft, die Suche nach einem Nachfolger habe nun begonnen. Der 45-jährige Rösler hatte Wigan im Dezember 2013 übernommen und ins Halbfinale des FA Cups geführt. Zuvor hatte Rösler zweieinhalb Jahre den FC Brentford trainiert.

Sky Bet Championship - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Derby County
35
2
AFC Bournemouth
32
3
FC Middlesbrough
32
Trainersteckbrief Rösler

Rösler Uwe

Wigan Athletic - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1932

Vereinsfarben

Blau-Weiß