Burghausen: Reaktion auf die Talfahrt erfolgt

Trainer Demmelbauer und Wacker trennen sich

Nimmt bei Wacker seinen Hut: Trainer Mario Demmelbauer.

Nimmt bei Wacker seinen Hut: Trainer Mario Demmelbauer. imago

Erst in diesem Sommer war der 39-Jährige vom Liga-Konkurrenten TSV Buchbach nach Burghausen gewechselt und sollte nach dem Abstieg aus der 3. Liga eine schlagkräftige Truppe aufbauen, die in der Regionalliga bestehen kann.

Nun ist nach 19 Spielen Schluss, Demmelbauer und Wacker gehen getrennte Wege - der Trainer zieht die Konsequenzen. Am Freitag geht es beim richtungweisenden Ostbayernderby gegen den SV Schalding-Heining, das Training leitet Co-Trainer Stanley König.

die letzten 10 Spiele - Wacker Burghausen
Wehen (A)
4
:
2
Bayern II (H)
2
:
1
Eichstätt (A)
2
:
2
Nürnberg II (H)
2
:
0
Gr. Fürth II (H)
1
:
1
Schweinfurt (A)
2
:
3
Augsburg II (H)
1
:
1
Heimstetten (H)
3
:
2
Memmingen (A)
2
:
3
1860 Rosenheim (H)
1
:
2
alle Termine
Regionalliga Bayern Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Würzburger Kickers
46
2
1860 München II
45
3
Bayern München II
37
4
TSV Buchbach
32
5
FC Ingolstadt 04 II
31
6
FV Illertissen
29
7
SV Schalding-Heining
24
8
FC Memmingen
24
9
1. FC Schweinfurt 05
23
Tabelle Regionalliga Bayern
Trainersteckbrief Demmelbauer

Demmelbauer Mario

vereinslos

Deutschland

Trainersteckbrief
Vereinsdaten Wacker Burghausen

Gründungsdatum13.11.1930

Mitglieder6.000

VereinsfarbenWeiß-Schwarz

Anschrift Elisabethstraße 1
84489 Burghausen

Internetwww.wacker1930.de/

Vereinsinfo