kicker

Online-Bugs bei FIFA 15 sorgen für Ärger

Viele PS4-Matches werden nicht gewertet

Online-Bugs bei FIFA 15 sorgen für Ärger

Derzeit trüben noch einige Fehler den Online-Spaß von FIFA 15.

Derzeit trüben noch einige Fehler den Online-Spaß von FIFA 15. EA SPORTS

Ein häufiger Fehler auf allen drei Plattformen ist, dass keine verfügbaren Online-Spieler angezeigt werden. Auswirkungen auf ein mögliches Duell hat das allerdings nicht - ignoriert ihr die Anzeige und sucht automatisch nach einem Gegner, kann das Spiel kurz darauf losgehen. Es ist lediglich nicht zu erkennen, wie viele potenzielle Kontrahenten gerade unterwegs sind.
Gravierendere Probleme gibt es vor allem auf der PlayStation 4: Viele Spieler haben das Problem, dass ihre absolvierten Online-Partien nicht gewertet werden und so nicht in ihre Statistik fließen. So hat ein hart umkämpftes Match mitunter den Charakter eines Freundschaftsspiels, wenn es letztendlich keine Auswirkungen auf das Punktekonto hat.

Sicher sind PS4-Besitzer vor diesem Fehler nie: Selbst wenn ihr euch mit viel Mühe in eine höhere Liga gearbeitet habt, kann es sein, dass es plötzlich nicht mehr weitergeht und ihr gewissermaßen in der aktuellen Spielklasse gefangen seid. Außerdem kommt es vor, dass dieser Bug noch vor der ersten Partie auftritt und ihr überhaupt nicht die Möglichkeit habt, euch in eine höhere Liga zu kämpfen.

Problem gefixt - oder auch nicht?!

Das Problem wurde laut Paul Marr, dem PR Manager von EA SPORTS Canada, eigentlich bereits gefixt: "Wir sind auf einen Fehler gestoßen, der einige Spieler betraf. Dieser wurde jedoch sehr schnell behoben, sodass Fans davon nicht mehr betroffen sind". Nach Erfahrungen unserer Redaktion stimmt diese Aussage nicht - der Fehler besteht weiterhin und sorgt immer noch dafür, dass keine Spiele gewertet werden. Dass eine falsche Anzahl an Online-Spielern angezeigt wird, hat EA SPORTS ebenfalls registriert: "Wir kennen das Problem und wollen es bald angehen. Die "Null" [in der Spieleranzeige, Anm. d. Red.] stimmt natürlich nicht, da zu jeder Zeit Spieler online sind", erklärt Paul Marr. Ob und wann es einen weiteren Patch für FIFA 15 gibt, konnte der PR Manager nicht beantworten.

Daniel Strotbaum