Regionalliga

Härtel plagen personelle Probleme

Magdeburg/Nordhausen: Spitzenspiel am 7. Spieltag

Härtel plagen personelle Probleme

Jens Härtel

Muss sein Team im Spiel gegen Wacker Nordhausen aufgrund von Verletzungen umstellen: Coach Jens Härtel. imago

Bei dem Gastgeber gestaltet sich die personelle Lage im Moment sehr schwierig. Neben dem bisherigen Ausfall von Christoph Siefkes (Muskelriss im Oberschenkel) gesellten sich nun auch noch Felix Schiller und Christopher Reinhard mit Rückenproblemen zur Verletztenliste hinzu. Übungsleiter Jens Härtel wird seine Mannschaft daher im Gegensatz zum letzten Punktspiel gegen den ZFC Meuselwitz in jedem Falle umstellen müssen. Derweil wurde das Achtelfinale des Landespokals terminiert. Magdeburg spielt am 5. Oktober, um 15 Uhr im Brale-Sportpark gegen den Landesligisten Eintracht Elster.

Der aktuelle Tabellenzweite aus Nordhausen ging mit großen Zielen in die laufende Spielzeit. "Wir wollen uns in der Spitzengruppe etablieren", so die ehrgeizige Formulierung von Wacker-Coach Jörg Goslar. Dafür haben die Verantwortlichen den Kader im Sommer unter anderem mit den drittligaerfahrenen Kevin Schulze, Matthias Peßolat, Nils Pfingsten-Reddig, Nils Pichinot und Tino Semmer kräftig verstärkt.

Spielersteckbrief Reinhard

Reinhard Christopher

Spielersteckbrief Schiller

Schiller Felix

Spielersteckbrief C. Siefkes

Siefkes Christoph

Regionalliga Nordost - 7. Spieltag
Regionalliga Nordost - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
FSV Zwickau
14
2
Budissa Bautzen
14
3
1. FC Union Berlin II
13
Trainersteckbrief Härtel

Härtel Jens

Wacker Nordhausen - Vereinsdaten
1. FC Magdeburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

22.12.1965

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Nach sechs absolvierten Spielen haben sich die Thüringer mit zwölf Punkten auch zunächst einmal in der oberen Region der Tabelle festgesetzt. Im Auswärtsspiel in Magdeburg hofft der 50-jährige Trainer auf die Rückkehr des zuletzt fehlenden Kapitän Pfingsten-Reddig, Peßolat, Marcel Goslar und Christoph Rischker.