Bundesliga

Kempf im Anflug - Mitrovic im Visier

Freiburg: Sportclub bastelt am Abwehrzentrum

Kempf im Anflug - Mitrovic im Visier

Wechsel zum Sportclub? Frankfurts Innenverteidiger Marc-Oliver Kempf steht kurz vor einem Transfer nach Freiburg.

Wechsel zum Sportclub? Frankfurts Innenverteidiger Marc-Oliver Kempf steht kurz vor einem Transfer nach Freiburg. picture alliance

Der 19-Jährige aus dem Jugendinternat der Hessen wartete bislang vergeblich auf den Durchbruch in der Bundesliga. Die Konkurrenz mit Carlos Zambrano, Alexander Madlung, Bamba Anderson und Marco Russ erwies sich als zu groß.

Durch den Wechsel zum SC und einem der besten Ausbilder der Nation, Christian Streich, erhofft er sich nun, in der 1. Liga Fuß zu fassen. In Frankfurt kam er lediglich in fünf Bundesligaspielen zum Einsatz.

Spielersteckbrief Kempf

Kempf Marc Oliver

Spielersteckbrief S. Mitrovic

Mitrovic Stefan

Bundesliga - 1. Spieltag
Trainersteckbrief Streich

Streich Christian

SC Freiburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

30.05.1904

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Eintracht Frankfurt - Vereinsdaten

Gründungsdatum

08.03.1899

Vereinsfarben

Rot-Schwarz-Weiß

Die Planungen der Freiburger für die Position im Abwehrzentrum sind damit aber voraussichtlich noch nicht abgeschlossen. Ein Wechsel von Matthias Ginter zu Borussia Dortmund ist trotz des klaren "Nein" von Präsident Fritz Keller noch nicht vom Tisch, zudem zieht es Fallou Diagne weg, mit dem sich Hannover 96 beschäftigt. Gut möglich, dass Freiburg deshalb einen weiteren Mann fürs Abwehrzentrum verpflichten wird, der mehr Erfahrung mitbringt als der talentierte Kempf.

Ein heißer Kandidat, mit dem sich die Sportliche Führung beschäftigt, ist Stefan Mitrovic (24) von Benfica Lissabon. Der Serbe war im vergangenen halben Jahr an Real Valladolid ausgeliehen, wo er in der Primera Division 16 Partien absolvierte.

Julian Franzke