3. Liga

Teixeira passt ins Beuteschema der SGD

Dresden: Sportchef Minge sucht noch erfahrene Offensivkräfte

Teixeira passt ins Beuteschema der SGD

Durchlief von der U 15 bis zur U 20 all DFB-Auswahlteams: Nils Teixeira.

Durchlief von der U 15 bis zur U 20 all DFB-Auswahlteams: Nils Teixeira. Imago

Insgesamt 17 Profis waren neben Torhüter Markus Scholz (Vertrag bis Ende Juni) und den U-23-Spielern Christian Tietz, Franz Pfanne, Tom Hagemann sowie Tommy Klotke dabei - darunter auch die frisch verpflichteten Defensivkräfte David Vrzogic (24, FC Bayern II) und Nils Teixeira (23, FSV Frankfurt).

Beide Spieler durchliefen von der U 15 bis zur U 20 alle DFB-Auswahlteams und passen somit ideal in das Konzept von Minge, der den Kader bis zum Saisonstart noch um bis zu drei Spieler erweitern möchte. Der Fokus liegt dabei auf variabel einsetzbaren und erfahrenen Offensivkräften.

Spielersteckbrief Vrzogic
Vrzogic

Vrzogic David

Spielersteckbrief Teixeira
Teixeira

Teixeira Nils

Spielersteckbrief Scholz
Scholz

Scholz Markus

Spielersteckbrief Tietz
Tietz

Tietz Christian

Spielersteckbrief Klotke
Klotke

Klotke Tommy

Spielersteckbrief Pfanne
Pfanne

Pfanne Franz

Trainersteckbrief Böger
Böger

Böger Stefan

"Natürlich haben wir bisher viele junge Spieler verpflichtet, die aber teilweise schon drei Jahre im Männerbereich unterwegs sind. Generell muss unser Investment in allen Fällen in Relation zur Leistungsfähigkeit stehen. Namen allein spielen dabei keine Rolle", sagt Minge.

Sechs Akteure vor dem Aus

Nicht zur Diskussion steht derweil eine weitere Zusammenarbeit mit den vertragslosen Spielern Anthony Losilla, Romain Bregerie, Zlatko Dedic und Mickael Poté. Auch mit Christoph Menz plant man in Dresden nicht mehr. Bei Innenverteidiger Alban Sabah würde sich Minge bezüglich eines Wechsels überreden lassen. Der Ex-Schalker besitzt einen gültigen Vertrag bis 2015, kam aber insgesamt nur auf 22 Zweitliga-Einsatzminuten.

Eva Wagner