Dresden: Comvalius und Müller kommen

Dynamo-Aufsichtsratschef Blümel tritt zurück

Thomas Blümel

Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen: Aufsichtsratschef Thomas Blümel. imago

Blümel informierte seine Aufsichtsratskollegen darüber, dass er seine Position nicht länger ausüben kann und alle Ämter aus gesundheitlichen Gründen niederlegt. Der 49-Jährige war erst im November vergangenen Jahres zum Vorsitzenden des Kontrollgremiums gewählt worden.

Neuzugänge fünf und sechs

Der Kader für die neue Drittliga-Saison erhielt am Freitag indes zwei weitere neue Gesichter. Von Regionalligist Eintracht Trier wechselt Stürmer Sylvano Comvalius an die Elbe. Der 26-jährige Niederländer erhält einen Zweijahresvertrag. "Er ist ein Mittelstürmer, der durch seine Einsatzfreude und sein Durchsetzungsvermögen Torgefahr ausstrahlt", beschrieb Sportgeschäftsführer Ralf Minge die Vorzüge des Neuzugangs, dessen "leidenschaftliches Spiel" er lobte. Für Trier verbuchte Comvalius letzte Saison in 35 Spielen 13 Treffer und elf Assists.

Ebenfalls für zwei Jahre unterschrieb Jannik Müller. Der 20-jährige Defensiv-Allrounder kommt von der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln. Minge: "Jannik ist ein variabler und talentierter Spieler, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch im Abwehrbereich eingesetzt werden kann und bei uns den nächsten wichtigen Entwicklungsschritt in seiner Karriere machen soll."