Int. Fußball

Ex-HSV-Profi Töre in Diskothek angeschossen

Istanbul: Besiktas-Akteur von Kugel in der Schulter getroffen

Ex-HSV-Profi Töre in Diskothek angeschossen

Bei Schusswechsel verletzt: Besiktas-Profi Gökhan Töre, hier im Duell mit Schalkes Julian Draxler (li.).

Bei Schusswechsel verletzt: Besiktas-Profi Gökhan Töre, hier im Duell mit Schalkes Julian Draxler (li.). picture alliance

Der 22-jährige Töre sei mit Mannschaftskollegen in einer Istanbuler Diskothek gewesen. Plötzlich seien Schüsse gefallen, einer traf Töre in der Schulter. Töre hätte mit der Auseinandersetzung wie auch Yalcin nichts zu tun gehabt.

In der Saison 2011/12 spielte der türkische Nationalspieler in der Bundesliga für den Hamburger SV und brachte es auf 22 Einsätze. Nach einem Jahr wechselte er zu Rubin Kasan, der russische Klub hat den offensiven Mittelfeldspieler mittlerweile an den türkischen Ex-Meister ausgeliehen. In der Süper Lig kam Töre 26-mal zum Einsatz, erzielte drei Treffer selbst und bereitete sieben weitere Tore direkt vor.

Spielersteckbrief Yalcin

Yalcin Taner

Spielersteckbrief Töre

Töre Gökhan

Türkei - 30. Spieltag
Türkei - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Fenerbahce Istanbul
67
2
Besiktas Istanbul
55
3
Galatasaray Istanbul
53

Yalcin stand von 2008 bis 2011 beim 1. FC Köln unter Vertrag. In 35 Bundesligaspielen erzielte er ein Tor. Derzeit steht der 24-Jährige in der Türkei bei Kayserispor unter Vertrag.