Wiesbaden: Formstarke Hessen wollen Rang vier festigen

Book gefällt die Rolle des Gejagten

Haben gut lachen: Mittelfeldmann Nils-Ole Book (li.) feiert mit den Kollegen Joe Vunguidica (Mitte) und Robert Müller.

Haben gut lachen: Mittelfeldmann Nils-Ole Book (li.) feiert mit den Kollegen Joe Vunguidica (Mitte) und Robert Müller. Getty Images

Ein Paradebeispiel dafür der 1:0-Erfolg gegen den Tabellennachbarn aus Osnabrück unter der Woche: Erst gut gespielt, dann gut verteidigt. Mit dem Dreier bauten die Wiesbadener den Vorsprung auf die direkten Verfolger auf vier Zähler aus. Und das Mini-Polster weckt Begehrlichkeiten bei Book: "Wir wollen Platz vier nicht mehr hergeben."

Lob für die kollektive Abwehrarbeit gibt's von Kapitän Nico Herzig höchstpersönlich. "Wir machen es als Mannschaft gut, das fängt ganz vorne an", so der 30-jährige Innenverteidiger. Neun Punkte und nur ein Gegentor in den vergangenen drei Spielen, nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase scheint der SVWW endgültig zurück in der Spur. Die personifizierte Formstärke in der Offensive ist Joe Vunguidica, der in allen drei Vergleichen entscheidende Treffer beisteuerte. Am Samstag in Unterhaching (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) will der 24-Jährige den nächsten Streich folgen lassen: "Auch dort wollen wir das Maxium holen." Möglich, dass dann auch Mittelfeldspieler Steffen Haas nach muskulären Problemen wieder an Bord ist.

SV Wehen Wiesbaden - Die letzten Spiele
Waldhof (H)
2
:
2
Dresden (A)
1
:
0
Spielersteckbrief Book

Book Nils-Ole

3. Liga - 32. Spieltag
3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
1. FC Heidenheim
69
2
RB Leipzig
63
3
SV Darmstadt 98
60

Matthias Schlenger