Dresden: Kommt Eichmeier aus Siegen?

Zu viel Schatten bei Gueye

Dresdens Rechtsverteidiger Cheikh Gueye

Sein Trainer attestiert ihm "zu wenig Stabilität": Dresdens Rechtsverteidiger Cheikh Gueye. imago

Einer, der in Düsseldorf noch zur Startelf gehörte, spielt aktuell kaum noch eine Rolle: Rechtsverteidiger Cheikh Gueye. "Sein Spiel hat zu wenig Stabilität, die Sicherheit im Passspiel fehlt. Es gibt glänzende, aber auch viele schattige Momente", so Janßen.

Auf der linken Abwehrseite scheint sich eine Alternative für die kommende Saison aufzutun: Sascha Eichmeier. Der 24-Jährige steht bei den Sportfreunden Siegen unter Vertrag, wird allerdings nicht verlängern. Janßen will ein Interesse derweil nicht bestätigen: "Damit beschäftige ich mich aktuell überhaupt nicht."

Spielersteckbrief Gueye

Gueye Cheikh

2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
1. FC Köln
47
2
SpVgg Greuther Fürth
43
3
Karlsruher SC
39
Trainersteckbrief Janßen

Janßen Olaf