Spanien: 17-Jähriger kommt von Dinamo Zagreb

Fix: Halilovic wechselt im Sommer nach Barcelona

Alen Halilovic

Neuer Stern am Barça-Horizont: Alen Halilovic trägt ab Sommer das Trikot des FC Barcelona. getty images

Halilovic erhält bei den Katalanen einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme betrage zunächst 2,2 Millionen Euro. Sie solle aber angehoben werden, wenn Halilovic im Barça-Team Fuß gefasst und sportliche Erfolge errungen habe, hieß es von Seiten der Blaugrana. Der Kroate solle zunächst in der B-Elf des FC Barcelona eingesetzt werden, die in der 2. Liga spielt. Halilovic hatte seinen Wechsel zu Barça bereits vor einem Monat angekündigt, der Klub hatte dies damals aber nicht bestätigt. "Dank an Dinamo Zagreb für alles! Mein erster Verein und meine größte Liebe. Nun ist Zeit, nach Barcelona weiterzuziehen", postete Halilovic damals.

Der offensive Mittelfeldmann wird in seiner Heimat bereits als der neue Lionel Messi gefeiert, und tatsächlich sind zahlreiche Parallelen erkennbar. Der 1,70 Meter kleine Halilovic (Messi misst 1,69 Meter) ist ein dribbelstarker Linksfuß, der das Leder eng am Fuß führt, brandgefährliche Freistöße schießen kann und äußerst präzise abschließt.

Spielersteckbrief Halilovic

Halilovic Alen

Halilovics bisheriger Werdegang ist schlicht eindrucksvoll. Er debütierte mit 16 Jahren in der Champions League und absolvierte bereits drei A-Länderspiele für Kroatien. An ihm waren nach Medienberichten mehrere Spitzenklubs interessiert.