Int. Fußball

5:0 - Arsenal macht's in Hälfte zwei deutlich

Gunners folgen ManCity ins FA-Cup-Halbfinale

5:0 - Arsenal macht's in Hälfte zwei deutlich

Traf für Arsenal zur Führung: Theo Walcott.

Traf für Arsenal zur Führung: Theo Walcott. imago

Im Vorfeld der Partie gab es von einigen Fans den angekündigten Protest-Marsch gegen Trainer Wenger. Der Franzose steht nach dem peinlichen Aus in der Champions League gegen Bayern stark in der Kritik bei den Londonern . Der am Ende deutliche 5:0-Sieg gegen Lincoln City dürfte da wenig helfen - war das Erreichen des Halbfinals gegen den Fünftligisten doch Pflicht.

Die Mannschaft aus dem Nordwesten Englands hatte lange gut dagegengehalten. Bis auf die Chancen durch Aaron Ramsey (10.) und Theo Walcott (14.) brachten die Gunners offensiv nicht viel zustande. Die Gäste verteidigten leidenschaftlich und hatten ihrerseits die große Möglichkeit zur Führung: Petr Cech bewahrte seine Mannschaft mit einer Parade gegen Nathan Arnold jedoch vor dem Rückstand (29.).

Trainersteckbrief Wenger
Wenger

Wenger Arsene

FC Arsenal - Vereinsdaten
FC Arsenal

Gründungsdatum

01.05.1886

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Lincoln City - Vereinsdaten
Lincoln City

Gründungsdatum

01.01.1899

Das 1:0 durch Walcott kurz vor der Pause (45.+2) war schließlich der Dosenöffner für die Gunners. Olivier Giroud baute die Führung kurz nach dem Wechsel aus (53.), das Eigentor durch Luke Waterfall sowie die Treffer von Alexis Sanchez (72.) und Ramsey (75.) schraubten das Ergebnis auf 5:0 in die Höhe. Somit steht nach Manchester City, das bereits am Nachmittag 2:0 in Middlesbrough gewann , der zweite Halbfinalist fest. Zwei Viertelfinalspiele stehen noch aus: Am Sonntag empfangen die Tottenham Hotspur den FC Millwall (15 Uhr), am Montag ist Manchester United beim FC Chelsea zu Gast (20.45 Uhr). Die zwei Halbfinals finden beide bereits im Wembley-Stadion statt.

kon