3. Liga

Amini erleidet Knochenstauchung

BVB II: Bis zu zehn Wochen Pause

Amini erleidet Knochenstauchung

Mittelfeldspieler Mustafa Amini wird Borussia Dortmund II bis zu zehn Wochen fehlen.

Mittelfeldspieler Mustafa Amini wird Borussia Dortmund II bis zu zehn Wochen fehlen. Imago

Aminis Verletzung bestätigte Team-Manager Ingo Preuß auf Anfrage der "Ruhrnachrichten", der den Ausfall als "natürlich extrem bitter" deklarierte. Der Australier kam bislang in 15 Spielen zum Einsatz, erzielte dabei ein Tor und zwei Vorlagen. Bei Dortmunds Trainingsauftakt mit dabei waren derweil Neuzugang Mitsuro Maruoka (18, gekommen von Cerezo Osaka) sowie Julian Derstroff und Jeremy Serwy. Derstroff litt an Pfeifferschem Drüsenfieber, Serwy fiel zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses in den Adduktoren aus.

Spielersteckbrief Amini

Amini Mustafa

3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
1. FC Heidenheim
47
2
RB Leipzig
40
3
SV Darmstadt 98
35