Bayern: Dante arbeitet mit Ball

Robben und Kroos laufen schon wieder

Arjen Robben und Toni Kroos nach ihrer Auswechslung gegen Hertha BSC (3:2)

Angeschlagen auf der Bank: Arjen Robben (l.) und Toni Kroos am Samstag im Heimspiel gegen Hertha. imago

Sowohl Kroos, der in der 24. Minute vom Platz gehumpelt war, als auch Robben, der zwei Minuten später hatte aufgeben müssen, klagten über Adduktorenprobleme. Weil beide am Montagvormittag mit Fitnesscoach Andreas Kornmayer bereits wieder ihre Runden auf dem Trainingsgelände des Rekordmeisters drehten, dürfte ihrem Einsatz in Hoffenheim am kommenden Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nichts im Wege stehen.

Innenverteidiger Dante, der derzeit wegen einer Risswunde am Sprunggelenk ausfällt, hatte bereits am Morgen eine Laufeinheit hinter sich gebracht und außerdem wieder leicht mit dem Ball geübt. Bei Thiago, der sich von den Folgen eines Syndesmoserisses erholt, stand ein halbstündiger Waldlauf auf dem Programm.

Bayern München - Die letzten Spiele
Gladbach (A)
2
:
1
Leverkusen (H)
1
:
2
Spielersteckbrief Robben

Robben Arjen

Spielersteckbrief Dante

Costa Santos Dante Bonfim

Spielersteckbrief Kroos

Kroos Toni

Spielersteckbrief Thiago

Alcantara do Nascimento Thiago

Nach zahlreichen englischen Wochen zuletzt kommen den Rekonvaleszenten sechs Tage ohne Pflichtspiel (mit dem gestrigen Sonntag) genauso entgegen wie Trainer Pep Guardiola. Der Dienstag ist trainingsfrei. Danach erwartet nicht nur Keeper Manuel Neuer mal wieder Einheiten, "in denen wir belastet werden können".