Regionalliga Süd (2000-2008) 2002/03, 6. Spieltag
Regionalliga Süd (2000-2008)

40 Minuten Pfiffe für Berndroth & Co.

Süd: 6. Spieltag, K. Offenbach - SV Elversberg 0:0

40 Minuten Pfiffe für Berndroth & Co.

Der OFC - mit Corrochano statt Barletta im Mittelfeld - begann offensiv und erarbeitete sich in den ersten 20 Minuten einige Chancen. Doch der Schwung verebbte erfolglos. Die SV Elversberg, bei der Loos und Bick in die Anfangsformation gerückt waren, stand defensiv gut und machte vor dem eigenen Strafraum geschickt die Räume eng. Die Kickers fanden kein Gegenmittel, blieben somit weitestgehend ideenlos in ihren Angriffsbemühungen und wurden dafür ab der 50. Minute von einem gellenden Pfeifkonzert der 5000 enttäuschten Fans begleitet, die einen leidenschaftslosen "Langeweiler" vorgesetzt bekamen.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

Offenbach

Becht , Corrochano , Dworschak , Falk , Fossi , Kaba , Lorenz , Petry , Saridogan , Thier , Zitouni

Elversberg

A. Nuhic , Bick , Butrej , Donato , Eichmann , Gerlach , Kuci , Loos , Payne , Petri , Wittek

Schiedsrichter-Team

Georg Schalk Augsburg

Spielinfo

Zuschauer

5.000

Holger Kliem